AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


§1 Geltungsbereich

Alle Bestellungen werden nach der jeweils gültigen AGB ausgeführt. Die AGB von Eyt Clothing (Eyt) finden Sie auf eytclothing.com unter der Rubrik AGB. Für die gesamte Geschäftsbeziehung gelten ausschließlich die  AGB von Eyt Clothing.

Verhandlung- und Vertragssprache ist deutsch. Für alle Auslandsgeschäfte gelten ebenfalls ausschließlich die nachstehenden Bedingungen.

Vertrags- und Bestelldaten sowie der Vertragstext werden gespeichert, ein Zugriff von Kundenseite ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. 

§2 Vertragsabschluss

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Bestellungen sind nur über die Homepage (Internet) möglich. Bei der Bestellung über die Homepage geben Sie durch das Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die gewünschten Waren ab. Wir sind berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 14 Kalendertagen mittels Übersendung einer Auftragsbestätigung (per Post oder per E-Mail) oder durch Ausführung der Bestellung anzunehmen. Die gesetzlich vorgeschriebene automatisierte Bestellbestätigung per E-mail ist keine Auftragsbestätigung in diesem Sinne. Sollte Dein Angebot nicht innerhalb von 14 Kalendertagen von uns angenommen werden, gilt das Angebot als abgelehnt. Über Produkte, die nicht in der Bestellbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

§3 Lieferung

Wir liefern im Inland vorrätige Ware in der Regel innerhalb von 2-5 Werktagen per DHL GoGreen aus. Bei Versand außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und innerhalb Europas dauert die Lieferung bei verfügbarer Ware regelmäßig 5-14 Werktage. Bei Sendungen ins außereuropäische Ausland ist die Lieferzeit abhängig von der Versandart (Luftpost / Landweg / Schifffahrt) und dem Empfängerort.

Sämtliche vorstehenden Angaben über voraussichtliche Liefertermine oder Lieferzeiträume sind dabei unverbindlich, es sei denn, diese sind zwischen uns ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden. Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht oder nicht so schnell lieferbar sein, so teilen wir schnellstmöglich einen möglichen Liefertermin mit oder evtl. einen Ausfall der Lieferung. Wir sind zu Teillieferungen bzw. -leistungen berechtigt, soweit hierdurch entgegenstehende Interessen nicht unzumutbar beeinträchtigt werden. Sollte es zu einer Teillieferung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die zusätzlichen Versandkosten. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Sollten wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sein, behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.
Die Lieferzeit verlängert sich angemessen, wenn die Lieferung durch höhere Gewalt beeinträchtigt wird. Höherer Gewalt stehen im Besonderen gleich, nachträgliche Materialbeschaffungsschwierigkeiten, Aufruhr, Streik, Aussperrung, Betriebsstörung, Feuer, Naturkatastrophen, Transportbehinderung, Änderung der gesetzlichen Bestimmungen, behördliche Maßnahmen oder Verordnungen oder der Eintritt sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse, die außerhalb unseres Willens liegen und bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Sollte einer der oben bezeichneten Fälle eintreten, werden wir Sie unverzüglich davon in Kenntnis setzen. Besteht das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen länger als vier Wochen, bist Du zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche insbesondere auf Schadensersatz bestehen in diesem Falle nicht. Dies gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit, bei Zusicherungen oder wenn bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch einfache Fahrlässigkeit oder wenn bei vertragstypischen vorhersehbaren Schäden aus rechtlichen Gründen zwingend gehaftet wird.
Wir sind bemüht die bildliche Darstellung der Produkte auf unserer Internetseite soweit wie möglich wie das Original erscheinen zu lassen. Die Farben der gelieferten Waren und den auf den Waren dargestellten Motiven können aufgrund der Bildbearbeitung und der Darstellung auf Ihrem Monitor von denen auf der Internetseite gezeigten Abbildungen geringfügig abweichen. Für die genauen Farbangaben lesen Sie bitte die Produktbeschreibungen. Abweichende Farben stellen daher keinen Widerrufsgrund dar.

§4 Wiederrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Du kannst deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail), fernmündlich (z.B. per Telefon) oder - wenn Dir die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrnehmung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an


1. Eyt Clothing
Inhaber: Cüneyt Celik e.K.

Vogteistr. 31

50670 Köln

2. oder per E-Mail an eytclothing@gmail.com

3. Fernmündlich: Tel.: 0221 / 84560718


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur im verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 100 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Deiner Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 Köln, 01.07.2013, Eyt Clothing, Inhaber Cüneyt Celik e.K.

 
§5 Preise

Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Porto- und Versandkosten kommen gemäß der nachfolgenden Aufstellung unter § 6 hinzu.

 
§6 Versandkosten (Inland und Ausland)

Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu den Rücksendekosten und Porto- und Versandkosten für Lieferungen

 
a) Rücksendekosten
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 100 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

b) innerhalb der Bundesrepublik Deutschland
Für die Lieferung berechnen wir eine Versandkostenpauschale von EUR 4,90,-.

Bei Bestellungen über einem Warenwert von 100 Euro übernehmen wir die Versandkosten.

d) innerhalb Europas
Für jede Lieferung berechnen wir eine Versandkostenpauschale von EUR  20,-.
Bei Bestellungen über einem Warenwert von 200 Euro übernehmen wir die Versandkosten.

e) Auslieferung in Länder, die an Europa angrenzen und nicht zum Liefergebiet der DHL für Europa gelten, wie z.B. Kanaren, Türkei, Malta, Zypern etc.
Für jede Lieferung berechnen wir eine Versandkostenpauschale von EUR  35,-.
Bei Bestellungen über einem Warenwert von 300 Euro übernehmen wir die Versandkosten.

 

f) Weltweite Auslieferung

Für jede Lieferung berechnen wir eine Versandkostenpauschale von EUR 40,-.

Bei Bestellungen über einem Warenwert von 400 Euro übernehmen wir die Versandkosten.


§7 Zahlungsbedingungen

Wir akzeptieren Zahlungen per Vorkasse, PayPal und Lastschrift. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb Deutschlands liegt, ist die Zahlung ausschließlich per Vorauskasse und PayPal möglich.

a) Zahlung per Vorkasse: Wir senden Ihnen eine Bestätigung Deiner Bestellung per E-Mail zu. Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware verschickt.

b) Zahlung per PayPal: Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware verschickt.

d) Zahlung per Lastschrift

Bei der Zahlung per Lastschrift werden wir widerruflich ermächtigt, den Rechnungsbetrag von Ihrem angegebenen Konto einzuziehen. Sollte die Lastschrift wegen fehlender Kontodeckung oder aufgrund falscher Angaben bei der Bankverbindung nicht eingelöst werden, oder widersprechen Sie der Abbuchung, obwohl Sie hierzu nicht berechtigt bist, haben Sie die Kosten und Gebühren der Rückbuchung zu tragen, wenn Sie dies zu vertreten haben. Die Belastung des Kontos erfolgt vor Versand der Ware.

Alle Zahlungen sind ohne Abzug an Eyt Clothing zu leisten. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über dem Betrag frei verfügen können.

Eine Aufrechnung ist ausgeschlossen, es sei denn die Aufrechnungsforderung ist unbestritten oder rechtskräftig festgestellt. Eine Zurückbehaltung für Sie ist ausgeschlossen, es sei denn die Zurückbehaltungsforderung ist unbestritten oder rechtskräftig festgestellt. Diese Ausschlüsse gelten nicht, wenn es sich um einen Gegenanspruch handelt, der aus einer zur Leistungsverweigerung berechtigenden Sachleistungsforderung hervorgeht, oder Rechte wegen eines Mangels geltend gemacht werden.

§8 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei Reklamationen bitten wir um Nachweis des Kaufdatums mittels Rechnung und Zusendung des reklamierten Artikels zusammen mit einer Kopie der Rechnung an die Eyt Clothing
Inhaber: Cüneyt Celik, Vogteistr. 31, 50670 Köln. Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch.

Das Recht auf Nacherfüllung sowie das Recht zum Rücktritt vom Vertrag oder zur Minderung des Kaufpreises stehen Dir in dem gesetzlich vorgesehenen Umfang zu, wobei wir im Falle der Nacherfüllung zwischen kostenfreier Mangelbeseitigung oder Ersatzlieferung (nach Erfüllung) wählen können. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung haben Sie das Recht, angemessen zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.

Weitergehende Ansprüche, insbesondere wegen Mangelfolgeschäden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch uns, sowie im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Das gesetzliche Recht zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Du regelmäßig vertraust und vertrauen darfst.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf geht mit Übergabe der Ware an Sie oder einen von Ihnen ausgewählten Empfänger über. Sofern Sie kein Verbraucher sind, die Ware also nicht ausschließlich zur privaten Verwendung gekauft haben, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe an die Versandperson auf Sie über.

Ansprüche wegen eines Mangels verjähren innerhalb von zwölf Monaten. Die Verkürzung der Verjährungsfrist gilt nicht, wenn uns grobes Verschulden vorwerfbar ist, oder bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Vertragspartners oder seiner Erfüllungsgehilfen.

§9 Haftung

Unsere Haftung, sowie die Haftung unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich im Fall der Pflichtverletzung, der unerlaubten Handlung, oder dem Verschulden bei Vertragsschluss auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie die schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung du regelmäßig vertraust und vertrauen darfst.

 

§10 Pflege

Beachten Sie bitte die Waschanleitung, die Sie auf den Etiketten der Artikel finden. Werden Pflegeanweisungen nicht richtig befolgt, Änderungen an den Produkten vorgenommen oder Pflegematerialien verwendet, von deren Benutzung wir abgeraten haben, bzw. die von uns nicht ausdrücklich für mit den Gegenständen kompatibel erklärt wurden oder die nicht mindestens qualitativ durchschnittlichen Ansprüchen entsprechen, entfällt jede Gewährleistung.

§11 Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben unser Eigentum bis zur Erfüllung sämtlicher uns zustehenden Ansprüche gegen Sie, auch wenn die einzelne Ware bezahlt worden ist.

 

§12 Urheberrechte

Die Produkte und Motive, die von uns verkauft und/oder verwendet werden, sind urheberechtlich geschützt. Eine Verwendung der Motive bzw. eine Vervielfältigung der Motive oder Produkte ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung zulässig. Durch den Erwerb der Waren werden weder keine Nutzungsrechte eingeräumt. Dies gilt alle Abbildungen, Designs, und Logos.

Nehmen Sie Veränderungen an dem Liefergegenstand vor oder verbindest den Liefergegenstand mit weiteren Materialien, und werden dadurch Schutzrechte Dritter verletzt, entfällt unsere Haftung.

 

§13 Datenspeicherung

Wir halten uns streng an den Datenschutz. Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns durch Ihre Bestellung übermittelten personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zur Abwicklung Deiner Bestellung zu. Wir speichern Ihre Bestell- und Adressdaten zur Nutzung im Rahmen der Auftragsabwicklung (auch durch Übermittlung an die eingesetzten Auftragsabwicklungspartner oder Versandpartner), für eventuelle Gewährleistungsfälle und für Produktempfehlungen gegenüber Kunden gemäß dem Inhalt unserer Datenschutzerklärung und der geltenden Gesetze zum Datenschutz.

Im Übrigen gelten für die Verwendung deiner Daten die Regelungen unserer Datenschutzerklärung. 

 
§14 Widerspruchsrecht nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Sie haben als Betroffener nach dem BDSG ein Widerspruchsrecht hinsichtlich der Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke (Sperrkennzeichen). Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten Daten. Für einen Widerspruch gemäss Ihrem Widerspruchsrecht nach dem BDSG, schreiben Sie uns bitte eine Email aneytclothing@gmail.com.

§15 Anwendbares Recht

Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht.
Die hier genannten und für den Vertrag geltenden Normen des BGB und des EGBGB sind im Internet unter www.gesetze-im-internet.de/bgb/ und www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/ zu finden.

 
Gerichtsstand für alle Ansprüche aus oder aufgrund dieser Geschäftsverbindung, einschließlich solcher aus Wechsel und Schecks, ist Köln, soweit Sie Kaufmann im Sinne des Handelsrechts, also kein Verbraucher, bist.

§16 Schlussbestimmung

Der Vertrag bleibt auch bei Unwirksamkeit einzelner Bedingungen in seinen übrigen Teilen verbindlich. Sollte eine Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein, so werden sich die Vertragspartner unverzüglich bemühen, den mit der unwirksamen Regelung erstrebten wirtschaftlichen Erfolg auf andere, rechtlich zulässige Weise zu erreichen.

§17 Anbieterinformation

Eyt Clothing
Inhaber: Cüneyt Celik

Vogteistr. 31

50670 Köln

USt-ID-Nr.: 94586127437
E-Mail: eytclothing@gmail.com 
Stand: Juli 2013